icona autostrade
icona ferrovie

HABITAT / Schallschutzwände

ELEMENTE AUS BETON UND BLÄHTON

Lärmschutzwand mit Elementen aus Beton und Blähton. Diese Art von Schallschutzwand ist für den Einsatz im Strassen- und Bahnverkehr sowie auch für Hochgeschwindigkeitsstrecken geeignet. Die Elemente aus Beton bestehen aus einer zweifachen  Schicht. Die erste Schicht besteht aus einer schalldämmenden Stahlbetonschicht und kennzeichnet sich durch ihre tragende Funktion. Die zweite Schicht hingegen besteht aus einer Mischung aus Beton und Blähton und kennzeichnet sich durch seine schallabsorbierende Funktion, die der Lärmquelle zugewandt ist. Die Elemente sind für den Einsatz im Bahnverkehr zugelassen.

FORMAT: Länge 3000 mm – Höhe 1000 mm und 2000 mm – Gesamtdicke 220 mm

VORTEILE:

Hervorragende Selbsterhaltung: keine Wartungsarbeiten notwendig – Stabilität und Haltbarkeit: dank der eingesetzten Materialien und der perfekten Mischung – Personalisierung: die Verzierung oder die Feinbearbeitung der schallabsorbierenden Oberfläche kann personalisiert werden – Beständigkeit gegen Feuer Ausgezeichnete akustische Leistung: Absorptionsklasse A3 – Schalldämmklasse B3 nach UNI EN 1793

PERSONALISIERUNG:

Das Element ist für den Einsatz im Strassen- und Bahnverkehr geeignet, dank Zulassung durch RFI/Italferr

ZUBEHÖR:

Färbung – Ästhetik der schallabsorbierenden Seite