icona autostrade

HABITAT / Metall-Schallschutzwände

ELEMENTE AUS CORTENSTAHL

Die Lärmschutzwand besteht aus schalldämmenden und schallabsorbierenden Elementen, die aus Cortenstahl hergestellt werden. Die Stahldicke beträgt normalerweise 1,00 mm.

Format: Länge: 3.000 mm – Höhe: 500 mm – Dicke: 100-120 mm; mögliche Elementlänge bis zu 4.800 mm. Das Element besteht aus zwei Halbschalen und einer schallabsorbierenden Matte aus Steinwolle oder CIRFIBER, dabei handelt sich um eine  Matte bestehend aus 100% recycelbaren Polyesterfasern. Die Enden der zwei zusammengesetzten Halbschalen werden mit patentierten Kunststoffdichtungen geschlossen um einen perfekten Verschluss zwischen Elementen und HE-Profilen 140/160 zu gewährleisten. . Dank der Installation von patentierten Kompensatoren entsteht die Möglichkeit die Elemente in Verbindung mit größeren HE-Profilen (bis zu HE-240) zu installieren. Die Elemente können mono-absorbierend (einseitig absorbierend) oder bi-absorbierend (beidseitig absorbierend) sein.

VORTEILE:

Reduzierung der Wartungskosten: es ist keine Oberflächenbehandlung oder spezifische Reinigung notwendig, kompletter Korrosionsschutz – Haltbarkeit: Cortenstahl garantiert eine längere Haltbarkeit als verzinkter Stahl – Umweltverträglichkeit: Oberflächenbehandlungen werden vermieden = positive Auswirkungen und Respekt für die Umwelt – visuelle Wirkung: die braune Farbe ermöglicht eine diskrete Einfügung der Schallschutzwand in die umliegende Umgebung – Einfache Wartung: dank der patentierten Kompensatoren, können Elemente schnell und günstig ausgetauscht werden – Personalisierung: die Elemente können in allen Farben der RAL-Tabelle lackiert werden – Akustische Leistung: Schallabsorptionsklasse A4 und Schalldämmklasse B3 (UNI EN 1793)

ZUBEHÖR:
  • Kompensatoren • Zentrierschraube • Halterungskabel • Anti-Diebstahl-System
PERSONALISIERUNG:

Die Schallschutzwand kann individuell gestaltet werden, wie z.B. durch die Anwendung der „Terracotta-Verkleidung“ (Tonverkleidung)

logo eco

 

Nachhaltiges Produkt