icona autostrade

HABITAT / Metall-Schallschutzwände

Elemente aus lackiertem Stahl

Die Lärmschutzwand besteht aus schalldämmenden und schallabsorbierenden Elementen, die aus verzinktem Stahl hergestellt werden. Die Stahldicke kann 1,00 mm, 1,2 mm oder 1,5 mm sein. Das Stahlblech wurde mit „Sendzimir-Verzinkung“ vorbehandelt.

Format: Länge: 3.000 mm – Höhe: 500 mm – Dicke: 100-120 mm; mögliche Elementlänge bis zu 4.800 mm. Das Element besteht aus zwei Halbschalen und einer schallabsorbierenden Matte aus Steinwolle oder CIRFIBER, dabei handelt sich um eine  Matte bestehend aus 100% recycelbaren Polyesterfasern. Die Enden der zwei zusammengesetzten Halbschalen werden mit patentierten Kunststoffdichtungen geschlossen um einen perfekten Verschluss zwischen Elementen und HE-Profilen 140/160 zu gewährleisten. Dank der Installation von patentierten Kompensatoren entsteht die Möglichkeit die Elemente in Verbindung mit größeren HE-Profilen (bis zu HE-240) zu installieren. Die Elemente können mono-absorbierend (einseitig absorbierend) oder bi-absorbierend (beidseitig absorbierend) sein.

VORTEILE:

Stabilität: mechanische Festigkeit, dank des robusten Materials und der besonderen Beschaffenheit und Form – Haltbarkeit: ausgezeichnete Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse dank Behandlungen wie Verzinkung und Lackierung – Preiswert: Garantie für eine hervorragende Leistung  auch mit Blechdicke 1,00 mm – Beständigkeit: beständig gegen Winddruck und Erschütterungen – Einfache Wartung: dank der patentierten Kompensatoren, können Elemente schnell und günstig ausgetauscht werden – Personalisierung: die Elemente können in allen Farben der RAL-Tabelle lackiert werden – Akustische Leistung: Schallabsorptionsklasse A4 und Schalldämmklasse B3 (UNI EN 1793)

ZUBEHÖR:
  • Kompensatoren • Zentrierschraube• Halterungskabel • Anti-Diebstahl-System