icona autostrade

HABITAT / Oberflächenbehandlung

FEINBEARBEITUNG VON ELEMENTEN

Wenn die Installation einer Lärmschutzwand in der Nähe von Schulen, Krankenhäusern, Parks usw. vorgesehen ist und außerdem bestmöglich in die Umgebung integriert werden muss, kann dieses Ziel durch die Feinbearbeitung der Elemente oder durch spezifische Effekte erreicht werden um einerseits die Vorteile einer Lärmschutzwand genießen zu können, die sich aber zur gleichen Zeit perfekt der Umgebung anpasst. Aufgrund der vielen verschiedenen Anfragen unserer Kunden haben wir verschieden Verfahren entwickelt, die eine komplette Personalisierung der Lärmschutzwand oder der einzelnen Elemente ermöglicht. Ein interessantes Beispiel für einen sogenannten Spezialeffekt ist die „Beschichtung“ (eine Art von Lackierung) von Metall Elementen, die eine angenehme ästhetische Wirkung haben wie z.B. den Holzeffekt (d.h. jede Art von Holzmuster kann auf einer Metallplatte wiedergegeben oder gedruckt werden) Dank dieser spezifischen Oberflächenbehandlung bleibt die akustische Leistung und Haltbarkeit des Produkts erhalten und ein  angenehmes Erscheinungsbild wird zusätzlich garantiert.

Hinweis: Es kann jede Art von Zeichnung oder Fotografie – auf Metallelementen – nachgebildet werden.