icona autostrade

HABITAT /Schallschutzwände aus Holz

ELEMENTE AUS HOLZ

Lärmschutzwand bestehend aus Kieferholz Elementen. Das typische Holzelement besteht aus einem Spundbelag in Holz mit Luftspalten und hat in seinem Inneren eine schallabsorbierende Matte aus Steinwolle oder CIRFIBER, dabei handelt sich um eine  Matte bestehend aus 100% recycelbaren Polyesterfasern. Die schallabsorbierende Matte wird zudem durch ein Polyethylennetz umhüllt und geschützt. Als Dekoration werden auf der Vorderseite des Elements horizontale oder vertikale Holzstreifen angebracht (auf Wunsch können die Holzstreifen auch auf der Rückseite angebracht werden) FORMAT: Länge: 3000 mm – Höhe: 1000 mm, 1500 mm oder 2000 mm – Dicke: 100 mm; um die gewünschte Höhe zu erreichen werden die Elemente übereinandergelagert; die maximale Elementlänge ist hingegen 4000 mm

VORTEILE:

Umwelt: die Lärmschutzwand mit Holz Elementen integriert sich perfekt in die umliegende Landschaft – ökologisches Holz: natürliches Kieferholz behandelt mit Mineralien, Bor, Kupfer (ohne Chrom und Arsenik), zertifiziert nach Norm – Akustische Leistung: Absorptionsklasse A4, Schalldämmklasse B3 nach europäischer Norm UNI EN 1793

 

PERSONALISIERUNG:

Die Anordnung der Holzstreifen kann vertikal, horizontal oder schräg sein. Das Polyethylen Netz kann in verschieden Farben bestellt werden – Die HE-Profile können auf Anfrage verkleidet werden.